17 Spritspar-Hacks, mit denen Sie an der Zapfsäule Geld sparen können – The Home Lab

17 Spritspar-Hacks, mit denen Sie an der Zapfsäule Geld sparen können – The Home Lab

Als die Pandemie ihren Höhepunkt erreichte, arbeiteten die meisten Menschen von zu Hause aus. Der Kraftstoffverbrauch hatte jedoch keine Priorität, als die Colonial Pipeline, eine Hauptverkehrsader, die 45 % des Kraftstoffs an der Ostküste liefert, von Hackern angegriffen wurde. Menschen, die aus der Ferne arbeiteten, begannen, zu Tankstellen zu strömen, um im Südosten Kraftstoff zu bekommen. Einige gerieten sogar in Streit. Die Kraftstoffpreise stiegen im ganzen Land aufgrund einer Verknappung regionaler Vorräte, was Amerikas erneutes Interesse an der Kraftstoffeinsparung auslöste.

Sie suchen wahrscheinlich nach Möglichkeiten, die Kraftstoffeffizienz Ihres Autos angesichts steigender Benzinpreise zu erhöhen. Hypermiling, eine kraftstoffsparende Fahrstrategie, ist eine Möglichkeit, dies zu erreichen. Diese Techniken sind eine Leidenschaft für viele, die sie regelmäßig anwenden.

Wir werden in diesem Artikel die 17 besten Spritspar-Hacks mit dir teilen, die dir helfen werden, deinen Kraftstoffverbrauch zu senken.
Auch wenn Sie vielleicht kein Hypermiler werden möchten, gibt es Möglichkeiten, Ihr Auto und Ihren Arbeitsweg zu verbessern. Auch wenn es keinen Kraftstoffmangel gibt, lohnt es sich, den besten Kraftstoffverbrauch anzustreben, wie er für den Kraftstoffverbrauch des Acura MDX Typ S verwendet wird. Der Besitzer dieses Autos teilt großartige Bewertungen, nachdem er diese Art von Kraftstoff für seine Autos verwendet hat diejenigen, die Ecotune OBD2 Economy Spritsparer verwenden.

Bleiben Sie bei Wartung und Reparaturen auf dem Laufenden

Sie müssen zuerst sicherstellen, dass Ihr Auto in Topform ist, bevor Sie zur Arbeit zurückkehren, um Ihren Kraftstoffverbrauch zu maximieren. Es kann schwierig sein, mit routinemäßigen Wartungs- und Reparaturarbeiten Schritt zu halten, insbesondere wenn Sie durch COVID-bezogene Probleme wie Impfungen oder die (gute oder schlechte) Realität abgelenkt werden, dass es Zeit ist, zur Arbeit zurückzukehren.

Um Ihren Kraftstoffverbrauch zu maximieren, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass Ihr Auto in Topform ist, bevor Sie wieder an die Arbeit gehen. Der Benzinverbrauch kann durch viele Dinge beeinflusst werden, einschließlich schleifender Bremsen und schmutziger Luftfilter. Wenn Ihr Fahrzeug gewartet werden muss, sehen Sie im Wartungsplan des Herstellers nach. Diese finden Sie in Ihrem Benutzerhandbuch oder ergänzenden Serviceheft. Sie sollten auch alle Probleme, die Sie während der Fahrt bemerken, sofort beheben.

Mehr Gewicht bedeutet weniger Meilen pro Gallone. Sie müssen alle unnötigen Gegenstände beseitigen, bevor Sie sich auf den Weg machen. Tragen Sie literweise Wasser, Konservendosen und andere Reste des Pandemieausbruchs mit sich herum? Es würde helfen, wenn Sie aufhören würden, den ganzen Müll im Kofferraum Ihres Autos zu lagern. Es reduziert Ihren Kraftstoffverbrauch. Sie müssen alle unnötigen Gegenstände beseitigen, bevor Sie sich auf den Weg machen.

Fahren Sie verantwortungsbewusst und intelligent

Begrenzen Sie Ihre Geschwindigkeit, wenn Sie auf der Autobahn fahren, um Ihren Kraftstoffverbrauch zu senken. Verantwortungsbewusstes Fahren ist eine der besten Möglichkeiten, den Kraftstoffverbrauch zu senken. Das bedeutet, nicht zu schnell zu beschleunigen, stark zu bremsen oder aggressive Pässe zu fahren. Experten sind sich einig, dass es am besten ist, sanft zu bremsen und zu beschleunigen.

Begrenzen Sie Ihre Geschwindigkeit, wenn Sie auf der Autobahn fahren, um Ihren Kraftstoffverbrauch zu senken. Die Federal Website for Fuel Economy gibt an, dass Sie für jede fünf Meilen pro Stunde, die Sie über 50 Meilen pro Stunde fahren, 0,21 $ mehr für Benzin bezahlen. Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen liegt in der Regel deutlich über 80 km/h. Es ist gefährlich, deutlich unter dem Tempolimit zu fahren. Um stabil zu bleiben, fährt man am besten entweder am Limit oder etwas weniger.

Motorleerlauf begrenzen

Laut der Federal Website for Fuel Economy wird empfohlen, den Motor abzustellen, wenn das Fahrzeug geparkt ist. Die Begrenzung der Leerlaufzeit des Motors ist ein weiterer Tipp. Wenn Ihr Motor im Leerlauf läuft, verschwendet er Kraftstoff und erreicht null Meilen pro Gallone. Laut der Federal Website for Fuel Economy kann im Leerlauf bis zu einer Viertel-bis-halben Gallone Benzin pro Stunde verbraucht werden. Die Agentur schlägt vor, dass Sie den Motor abstellen, wenn das Fahrzeug geparkt ist, um Kraftstoff zu sparen.

Vermeiden Sie am besten Situationen wie das Durchfahren von Antriebsdrosseln, die die Leerlaufzeit erhöhen. Sie können Ihren Kraftstoffverbrauch auch erhöhen, indem Sie Ihr Auto aufwärmen, bevor Sie Ihre Reise antreten. Die meisten Fahrzeughersteller empfehlen, dass Sie Ihr Fahrzeug 30 Sekunden stehen lassen, bevor Sie losfahren.

Halten Sie Ihre Reifen richtig aufgepumpt

Reifen mit zu niedrigem Druck können den Rollwiderstand erhöhen und den Kraftstoffverbrauch verringern. Der Reifendruck wirkt sich direkt auf den Benzinverbrauch aus. Der Reifendruck wirkt sich direkt auf den Benzinverbrauch aus. Aufgepumpte Reifen können den Rollwiderstand erhöhen, was wiederum den Kraftstoffverbrauch verringert. Laut der Federal Website for Fuel Economy kann durch richtiges Aufpumpen der Kraftstoffverbrauch um bis zu 3 % verbessert werden. Laut Herstellerangaben sollten Sie darauf achten, dass Ihre Reifen richtig aufgepumpt sind. Diese Spezifikationen finden Sie in der Bedienungsanleitung und auf einem Schild im Türpfosten auf der Fahrerseite.

Hypermiler können Reifen zu stark aufpumpen. Diese Praxis wird jedoch im Allgemeinen nicht empfohlen. Zu stark aufgepumpte Reifen können die Fahrqualität beeinträchtigen und die Wahrscheinlichkeit eines Reifenschadens durch Aufprallschäden erhöhen.

Kaufen Sie TOP TIER Benzin

TOP TIER-Benzin enthält Reinigungsmittelzusätze, die Kohlenstoffablagerungen von verschiedenen Motorteilen entfernen. TOP TIER-Benzin, ein Premium-Kraftstoff, der die Motorleistung optimiert, wurde 2004 entwickelt. Dieses Produkt enthält Reinigungsmittelzusätze, die Kohlenstoffablagerungen von verschiedenen Motorteilen entfernen. Sauberere Kraftstoffsysteme und Motoren können zu einer Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs führen. Ausgewählte Tankstellen bieten TOP TIER-Kraftstoff. Auf der Website der TOP TIER-Koalition finden Sie eine Liste von Anbietern.

Überwachen Sie den Kraftstoffverbrauch in Echtzeit

Autos neuerer Modelle haben oft eine Kraftstoffverbrauchsanzeige, die in ihr Kombiinstrument eingebaut ist. Die Möglichkeit, den Kraftstoffverbrauch in Echtzeit zu verfolgen, kann Ihnen helfen, die Anpassungen zu identifizieren, die Sie vornehmen sollten, um Ihren Benzinverbrauch zu erhöhen. Viele neuere Automodelle verfügen über einen in das Kombiinstrument integrierten Kraftstoffverbrauchsmonitor, selbst wenn Sie den Kraftstoffverbrauch des MDX Typ S oder andere Marken wie den qx50-Kraftstoffverbrauch verwenden, der nachweislich Ergebnisse erzielt hat.

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie diese Funktion nicht vom Hersteller installiert haben. Es gibt viele Aftermarket-Optionen für Fahrzeuge, die nach 1996 hergestellt wurden, dem Jahr, in dem OBD II zur Standardausrüstung wurde. Der OBD-Anschluss befindet sich unter dem Armaturenbrett der meisten Aftermarket-Kraftstoffverbrauchsmesser.

Machen Sie Ihr Auto aerodynamischer

Es kann eine Halterung erworben werden, die Ihr Fahrrad (oder ein anderes Objekt) hinten positioniert. Luftwiderstand verhindert, dass sich ein Fahrzeug frei in der Luft bewegt. Dies könnte etwas sein, das Sie in der Physik der High School gelernt haben. Gegenwind kann reduziert werden, indem die Aerodynamik des Autos verbessert und weniger Kraftstoff verbraucht wird. Sie können viele Hypermiler finden, die große Anstrengungen unternommen haben, um ihre Autos aerodynamischer zu machen, um den Luftwiderstand zu verringern, indem Sie eine schnelle Google-Suche durchführen. Aerodynamik kann Ihnen helfen, den Kraftstoffverbrauch zu steigern, aber Sie müssen nicht weit gehen.

Sie können stattdessen kleine Schritte unternehmen, wie z. B. das Entfernen von Gestellen oder Fächern. Sie können Gegenstände vom Dach Ihres Autos entfernen. Sie können auch einen Betrag kaufen, um Ihr Fahrrad oder einen anderen Gegenstand am Heck neu zu positionieren.

Vorausplanen

Es ist möglich, einen besseren Benzinverbrauch zu erzielen, indem Sie die richtige Reisezeit wählen. Jedes Mal, wenn Sie Besorgungen machen, vergessen Sie etwas und müssen zurück in den Laden. Der Gasverbrauch wird durch unnötige Fahrten beeinträchtigt. Es ist wichtig, alle Zwischenstopps auf einer Fahrt einzuplanen. Die Optimierung Ihrer Route kann sie kürzer machen und weniger Kraftstoff verbrauchen.

Der Benzinverbrauch kann auch durch die Wahl der richtigen Reisezeit verbessert werden. Vermeiden Sie Stoßzeiten, die zu erhöhtem Kraftstoffverbrauch und übermäßigen Leerlaufzeiten führen.

Beschränken Sie die Verwendung von Klimaanlagen

Reduzieren Sie den Kraftstoffverbrauch, indem Sie die Klimaanlage Ihres Autos weniger nutzen. Auch wenn es sich unangenehm anfühlt, können Sie die Nutzung der Klimaanlage (A/C) Ihres Autos reduzieren. Die meisten herkömmlichen Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor verlassen sich auf einen vom Motor angetriebenen A/C-Kompressor. Der Kompressor fügt dem Motor eine zusätzliche Last hinzu, was den Kraftstoffverbrauch verringert.

Sie müssen bedenken, dass das Herunterlassen der Fenster Ihres Autos aufgrund des erhöhten Luftwiderstands auch zu einer Verringerung des Kraftstoffverbrauchs führen kann. Wenn Sie im Sommer jeden Tropfen Kraftstoff aus dem Tank Ihres Autos holen möchten, tragen Sie Tanktop und Shorts.

Verwenden Sie im Winter eine Blockheizung

Eine Blockheizung kann helfen, den Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs zu senken, indem sie den Motor leicht erwärmt. Der Motor Ihres Autos kann eine Weile brauchen, um warm zu werden, wenn es draußen friert. Die Heizung benötigt Zeit zum Einschalten, was unangenehm ist und den Kraftstoffverbrauch erhöht.

Wenn Sie eine Blockheizung in Ihrem Auto installiert haben, können Sie den Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs erhöhen, da mehr Kraftstoff benötigt wird, um kalt zu laufen. Die Blockheizung wärmt den Motor vor, sodass es nicht lange dauert, bis er seine beste Betriebstemperatur erreicht.

Schalten Sie den Tempomat unter bestimmten Bedingungen ein

Da der Tempomat eine konstante Geschwindigkeit beibehält, kann er dazu beitragen, den Kraftstoffverbrauch beim Fahren auf ebenen Straßen zu senken. Es ist einfach, den Tempomat zu verwenden, um eine Autofahrt zu genießen. Die Technologie ermöglicht es Ihnen, während der Fahrt eine konstante Geschwindigkeit beizubehalten, was dazu beitragen kann, den Kraftstoffverbrauch zu senken, wenn Sie auf ebenen Straßen fahren.

Wenn Sie in hügeligem Gelände fahren, empfehlen Experten, den Tempomaten auszuschalten und Ihr Fahrzeug um etwa 5 bis 10 MPH zu verlangsamen. Viele neuere Automodelle verfügen jetzt über eine adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC), eine neue Art von Geschwindigkeitsregelung, und die beste ist die adaptive Geschwindigkeitsregelung von GMC Sierra. Diese Technologie passt die Geschwindigkeit des Autos automatisch an, um einen sicheren Abstand zwischen ihm und dem vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten.

Laut einer Studie von Volvo und The National Renewable Fuel Laboratory aus dem Jahr 2019 kann ACC den Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu einem Fahrzeug ohne Tempomat um 5–7 % steigern.

Begeistern Sie sich für die Maximierung des Kraftstoffverbrauchs

Es ist eine großartige Möglichkeit, Benzinverbrauch zu einem ernsthaften Hobby zu machen. Wenn Sie wie die meisten Fahrer sind, achten Sie ab und zu auf die Kraftstoffverbrauchsanzeige Ihres Autos (falls vorhanden). Wenn Sie es ernst meinen mit der Optimierung des Benzinverbrauchs, kann dies ein unterhaltsames Hobby sein.

Wayne Gerdes, einer der bekanntesten Hypermiler aller Zeiten, nutzte diese Taktik, um mit seinem Ford Ranger Pickup erstaunliche 84 Meilen pro Gallone zu erreichen. Gerdes gibt zu, vom Kraftstoffverbrauch besessen zu sein. Jahrelanges Experimentieren und diese Fixierung haben es ihm ermöglicht, unglaubliche Ergebnisse beim Kraftstoffverbrauch zu erzielen.

Reduzieren Sie die Anzahl Ihrer Kurzstrecken (und Ihren CO2-Fußabdruck)

Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, gehen Sie zu Fuß oder fahren Sie mit dem Fahrrad an Ihr Ziel. Sie können Kraftstoff sparen, indem Sie weniger Kilometer fahren. Viele Autofahrer unternehmen jeden Monat Kurzstrecken, für die kein Auto erforderlich ist. Nutzen Sie nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel, gehen Sie zu Fuß oder fahren Sie mit dem Fahrrad an Ihr Ziel. Sie können dazu übergehen, Kurzstrecken zu vermeiden, indem Sie verfolgen, wie oft Sie jeden Monat zu Orten reisen, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar sind. Setzen Sie sich als Nächstes ein monatliches Ziel und halten Sie sich daran! Sie können zu Fuß gehen oder ein alternatives Verkehrsmittel zu Ihrem Auto nutzen.

Sie können beim Pendeln Geld sparen, indem Sie die Anzahl der Fahrten reduzieren. Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie wieder in Ihre „Röhrenhose“ passen, indem Sie während Ihres täglichen Arbeitswegs trainieren.

Erwägen Sie, Ihr nächstes Auto zu einem Hybrid- oder Elektrofahrzeug zu machen

Das Fahren eines Elektro- oder Hybridfahrzeugs ist zwar nicht billig, senkt aber die Betriebskosten. Haben Sie es satt, riesige Summen für den Kraftstoff Ihres Autos zu bezahlen? Erwägen Sie den Kauf eines Elektro- oder Hybridfahrzeugs (EV) für Ihre nächste Reise. Das Fahren eines Elektro- oder Hybridfahrzeugs ist zwar nicht billig, trägt aber dazu bei, Ihre Gesamtbetriebskosten zu senken. Das Beste daran ist, dass Sie nicht so oft zur Tankstelle gehen müssen, wenn Sie nicht müssen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*